Kulturzentrum lässt rote Rosen regnen

Aktion Konzert zum Muttertag zu Ehren von Eva Strittmatter

kulturzentrum-laesst-rote-rosen-regnen
Annett Illig lässt mit ihren Liedern rote Rosen regnen. Foto: Ilka Ruck (Archiv) 1. Veröffentlichung

Olbernhau. "Für mich soll´s rote Rosen regnen" heißt es am 14. Mai um 17 Uhr im Olbernhauer Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel". Zu Ehren von Eva Strittmatter präsentieren die Sängerin Annett Illig und Toralt Vogel am Klavier ein Konzert.

Wie wäre es denn, zum Muttertag einmal keine Blumen zu verschenken, sondern im Konzert mit Lesung einfach rote Rosen regnen zu lassen. Geboten werden Chansons von Hildegard Knef, Arien aus der Operette Lieder von Brahms, Schubert, Wolf und Gerhard Schöne verbunden mit Texten von Eva Strittmatter. Natürlich ist das Konzert nicht nur ein Muttertagsgeschenk.

Das Jugend- und Kulturzentrum sowie seine Künstler freuen sich über jeden Gast. Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.