Kunst oder vulgärer Streich? Bürger nehmen Schnee-Penis gelassen

Aktion Phallus-Skulptur steht inmitten von Oelsnitz

Foto: Andre März

Unbekannte Künstler haben an der Zentralhaltestelle an der Bahnhofstraße in Oelsnitz ein etwa zwei Meter großes, männliches Glied aus Schnee erbaut. Wann die Künstler den Phallus an einer viel befahrenen Hauptstraße errichtet haben, ist nicht bekannt.

Unweit entfernt befindet sich das Gelände der Landesgartenschau. Ein etwas anderer "Schneemann" im Erzgebirge und sicherlich im Erzgebirge auch einmalig.

Beobachtet man die vorbeilaufenden Bürger, schmunzeln diese. Denkbar wäre auch ein Schülerstreich.