• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Lößnitz: Zwei schwerverletzte Fußgängerinnen nach Crash

Blaulicht Die Polizei sucht nach Zeugen

Lößnitz. 

Lößnitz. Am Samstagabend befuhr der 56-jährige Fahrer eines PKW Fiat die Auer Straße aus Richtung Stollberg kommend in Richtung Aue. Ausgangs einer Linkskurve kam er nach rechts an den Fahrbahnrand und erfasste dort eine 81-jährige und eine eine 62-jährige Fußgängerinnen. Beide Fußgängerinnen, welche gerade die Fahrbahn überqueren wollten, wurden schwer verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden von zirka 1.000 Euro. Es werden weitere Zeugen gesucht. Wer hat Beobachtungen zu dem Sachverhalt gemacht? Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Unter Telefon 03771 12-0 werden Hinweise im Polizeirevier Aue entgegengenommen.