Läufer und Radfahrer messen ihre Kräfte

Marathon Drei-Talsperren-Marathon startet am Samstag in Eibenstock

laeufer-und-radfahrer-messen-ihre-kraefte
Beim Drei-Talsperren-Marathon werden neben den Läufern auch wieder zahlreiche Radfahrer erwartet. Foto: R. Wendland/Archiv

Eibenstock. Der Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock erlebt am Samstag die 22. Auflage. Start und Ziel ist auf dem Sportplatz der "Bretschneider Sportstätte" in Eibenstock. Was die Distanzen abgeht, können Läufer Marathon (10 Uhr), Halbmarathon (13 Uhr) oder die Kurzstrecke (13.30 Uhr) über acht Kilometer in Angriff nehmen.

Der Erzgebirgsmarathon gilt als einer der schönsten und auch schwersten Landschaftsläufe Deutschlands. Der Marathon führt über die Talsperren in Carlsfeld, Sosa und Eibenstock. Die Radfahrer können über 100 (9.30 Uhr), 50 (9.45 Uhr) oder 30 Kilometer (11.30 Uhr) starten.

Nachmeldungen sind für Kurzentschlossene am Wettkampftag bis eine Stunde vorm Start noch möglich und online bis zum morgigen Donnerstag, 17 Uhr unter www.drei-talsperren-marathon.de. Parallel zu diesen Wettbewerben wird in Eibenstock auch die 6. Sächsische Behördenmeisterschaft im Marathon und Halbmarathon ausgetragen.