• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Landratswahl im Erzgebirgskreis: Rico Anton (CDU) ist der neue Landrat

Wahlen Nachfolger von Frank Vogel gewählt

Region Erzgebirgskreis. 

Region Erzgebirgskreis. Beim zweiten Wahlgang am Sonntag holte Rico Anton (CDU) mit 40,1 Prozent die meisten Stimmen. Auf Platz 2 kam Volker Weber (Freie Wähler) mit 33,8 Prozent. Dahinter folgen AfD-Bewerber Torsten Gahler mit16,3, Stefan Hartung (Freie Sachsen) mit 9,8 Prozent.

 

Seit 2014 im Landtag

 

Anton ist studierter Verwaltungswirt und seit 2014 Abgeordneter im Landtag. Der 44-Jährige ist nach eigenen Angaben verheiratet und hat ein Kind.

 

Niedrige Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung sank seit dem ersten Wahldurchgang von 49,4 Prozent auf 38,1 Prozent.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!