Lebendige Zeitreise in Grünhain

Veranstaltung 750 Jahre Stadtrecht wird gefeiert

lebendige-zeitreise-in-gruenhain
Höhepunkt war der Festumzug in Grünhain. Foto: Carsten Wagner

Grünhain. Die Angebote im Rahmen der Feierlichkeiten 750 Jahre Stadtrecht gehen in Grünhain weiter. Wie angekündigt stehen in den Herbstmonaten weitere Veranstaltungen auf dem Programm. An diesem Samstag beispielsweise können Interessierte eine lebendige Zeitreise unternehmen. Im Feuerwehrdepot Grünhain wird zu einem Filmabend eingeladen. Dieser beginnt am Samstag 19 Uhr. Dabei wird unter anderem ein Film gezeigt, der 1968 entstanden ist und den Festumzug dokumentiert. "Warum wissen wir nicht, aber es war der Festumzug zur 700- Jahr-Feier, der ein Jahr zu spät durchgeführt wurde", sagt Jens Ullmann.

Spektakuläre Aufnahmen gibt es auch vom Skikjöring 1969 und über die Einweihung der Sportstätten. Der Eintritt zum Filmabend ist frei, für einen kleinen Imbiss wird gesorgt. "Wir bitten allerdings um vorherige Anmeldung", sagt Ortsvorsteher Jens Ullmann. Telefon: 03774 62513.