Lebkuchenmann verzaubert großes und kleines Publikum

Theater Kinder-Musical feiert Premiere in Annaberg-Buchholz

lebkuchenmann-verzaubert-grosses-und-kleines-publikum
In "Der Lebkuchenmann" erobern liebenswerte Küchenschrankbewohner die Herzen des Publikums. Foto: Dirk Rückschloß/BUR Werbung

Annaberg-Buchholz. Die Premiere von David Woods Weihnachtsmärchen im Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz ist mit großem Erfolg gelaufen. Nun dürfen sich alle kleinen und großen Theaterliebhaber am kommenden Mittwoch um 15 Uhr sowie den gesamten Dezember lang auf weitere Vorstellungen des Stückes "Der Lebkuchenmann" freuen.

"Der Lebkuchenmann" des englischen Kinderbuchautors David Wood ist ein Klassiker des Kinder-Musicals. Die liebenswerten Küchenschrankbewohner kämpfen schlau, tapfer, tanzend und singend gegen das Böse in der Welt. So schaffen sie es, immer wieder die Herzen des Publikums zu erobern.

Die abenteuerliche Geschichte mit den witzigen musikalischen Nummern steht in diesem Jahr als Weihnachtsmärchen auf dem Spielplan des Eduard-von-Winterstein-Theaters. In der Rolle des Lebkuchenmannes ist Nick Körber zu sehen. Herrn von Kuckuck spielt Philip Adam.

In weiteren Rollen gibt es unter anderem Isa Etienne Flaccus, Udo Prucha, Marvin Thiede und Samuel Schaarschmidt zu erleben. Karten für diese Vorstellungen von "Der Lebkuchenmann" gibt es auch unter Telefon 03733/1407-131.