Letzter Hammer gefallen

Investition 1,3 Mio. Euro in Grundschulausbau

In Bockau ist das ehemalige Gebäude der Mittelschule zur Grundschule umgebaut worden. 1,3 Millionen Euro hat der Bau gekostet. Renovierungsarbeiten allerdings sind immer schwierig und verlangen beiden Seiten einiges ab. Besonders schwierig ist es, wenn Baumaßnahmen bei laufendem Betrieb stattfinden. Im Fall der neuen Grundschule ließ sich das nicht vermeiden, da seit September hinter der hellen Fassade bereits der Unterricht läuft.

Mehrfach musste der Übergabetermin verschoben werden. Doch mittlerweile ist der letzte Hammer gefallen. Mit dem Auszug der letzten Firmen ist auch dem Lehrerkollektiv und den Erst- bis Viertklässlern ein großer Stein vom Herzen gefallen.