• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Erzgebirge

"Linken"-Stadtratsfraktion duelliert sich bei Skat-Turnier

SKAT Hans-Jürgen Werner siegt in beiden Serien

Zwönitz. 

Zwönitz. Am 6. von acht Turnieren der "Linken" Stadtratsfraktion Zwönitz nahmen 24 Skatfreundinnen und -freunde im Mehrgenerationenhaus teil. "Zwei Jahnsdorfer Skatfreunde konnten wir zu ihrer ersten Teilnahme herzlich willkommen heißen", freute sich Mitorganisator Lutz Schneider. Vier Teilnehmer, darunter ein Jahnsdorfer, gingen mit knapp beziehungsweise über 1.000 Punkten in die zweite Serie.

Nach dem Hans-Jürgen Werner aus Zwönitz, in der ersten Serie das beste Ergebnis erzielen konnte er auch in der zweiten Serie erneut glänzen. Mit den erreichten 2.215 Punkten reichte das für einen ungefährdeten 1. Platz. Mit je zwei gleichmäßigen Serien belegte der Mitteldorfer Ulrich Schmieder den 2. Platz mit 1.898 Punkten. Dritter wurde Thomas Müller aus Zwönitz mit 1.820 Punkten.

Trotz urlaubsbedingtem Fernbleiben, mit nur fünf Wertungen, führt Werner Grohmann von den Gastgebern weiterhin mit 9.296 Punkten in der Gesamtwertung. Alle Ergebnisse und Termine auf: www.DieLinke-Zwönitz.de, Rubrik: Vor Ort. Die Veranstalter wünschen allen Teilnehmern weiterhin eine schöne Sommer- und Urlaubszeit und freuen sich schon auf das Wiedersehen zum nächsten Skatturnier am 21. September in Zwönitz.



Prospekte