• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Lions Club Zschopau auf der Suche nach Projekten

förderung Verantwortlicher bittet um Mithilfe

Zschopau. 

Zschopau. Seit Jahren versucht der Zschopauer Lions Club, Vereine und Projekte der Region zu fördern. "Wichtig ist uns dabei, dass es um Kinder und einen sozialen Aspekt geht", sagt Vorstandsmitglied Dirk Schönfeld, der erst vor wenigen Wochen an der Zschopauer Bebel-Grundschule zu Gast war. Dort unterstützte sein Verein den Ernährungsführerschein für Viertklässler. Weil Landeszuschüsse gekürzt wurden, hätte die Schule eigentlich nicht mehr genug Geld für solche Projekttage zur Verfügung gehabt. Doch dank des Lions Clubs wurde eine Ernährungsberaterin finanziert, die im Unterricht ebenso lehrreiche wie interessante Tipps gab.

Spenden und Geld sammelt der Lions Club bei mehreren Veranstaltungen. Neben einem Kabarett-Abend wird Anfang September beispielsweise ein Golf-Turnier in Zschopau organisiert, dessen Erlös in die Nachwuchsförderung fließen soll. "Wichtig ist uns dabei auch der regionale Bezug", betont Schönfeld, der auf der Suche nach sinnvollen Projekten ist.

Interessenten können sich per Post an ihn persönlich wenden. Erreichbar ist er unter der Adresse Ilmhöhe 27 in 09405 Zschopau. Allein der Kabarett-Abend habe es möglich gemacht, sechs Projekte mit jeweils 300 Euro zu fördern. Durch das Golfturnier und weitere Aktivitäten, wie den Stand auf dem Zschopauer Weihnachtsmarkt, ergeben sich weitere finanzielle Möglichkeiten. Diese sollen nun der jungen Generation in der Region zugute kommen. Angesprochen dürfen sich beispielsweise Sportvereine, Jugendclubs und Schulen fühlen.



Prospekte