• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Literatur Lesebühne in der Papiermühle

Zwönitz. 

Nachdem die Lesung 2013 in den urigen Räumlichkeiten des Technischen Museums "Papiermühle" in Zwönitz ein voller Erfolg war, startet "Literatur im Erzgebirge" nunmehr die 4. Auflage. Die "Offene Lesebühne" lädt erneut ein, um Geschichten, Episoden und Gedichte aus der Feder der Hobbyautoren zu hören. Am 21. August ab 19 Uhr werden Erzgebirgsautoren und literaturbegeisterte Bürger zur offenen Lesebühne "Zwönitz liest!" im Technischen Museum erwartet, wie das Team der Baldauf-Villa im Kulturbetrieb des Erzgebirgskreises, das die organisatorischen Fäden in den Händen hält, informiert. Untermalt wird die Lesung von der Band Sterni & Freunde. Der Eintritt ist frei.



Prospekte