• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Live-Musik auf dem Stadtgarten

Musik Jagster sind in Stollberg aufgetreten

Stollberg. 

Stollberg. Im Stadtgarten auf dem Aldi-Dach in Stollberg hat es Livemusik gegeben. Wie Robin Halank, Leiter der Abteilung Kultur, Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Stollberg erklärt, sei die Teilnahme an der Fete de la Musique als eine Kooperation mit der Kulturhauptstadt 2025 gelaufen. Für die Stollberger ist es eine Premiere gewesen. "Dafür können wir mit der Resonanz zufrieden sein", sagt Oberbürgermeister Marcel Schmidt.

Junge Band schreibt größtenteils eigene Texte

Auf dem Stadtgarten Open Air zu erleben waren die Musiker von Jagster. "Wir sind eine Band aus dem Erzgebirge mit Musikern aus Jahnsdorf, Erlbach und Stollberg. Gegründet haben wir uns 2019", erzählt Sänger Vincent Schmidt. Musikalisch dreht sich bei Jagster alles um Rock und Pop. "Die meisten Lieder schreiben wir selbst. Wir covern auch, wollen davon aber wegkommen", so Schmidt. Bei der Fete de la Musique, wo auch Robin Scheinpflug aus Beutha von der Band "Wohnzimmer" dabei war, hätte man sich ein paar Zuhörer mehr gewünscht.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!