• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Lkw-Brand blockiert die B 101 in Lauter

Unfall Fahrer konnte Brand selbst löschen

Lauter. 

Lauter. Gegen 10 Uhr Uhr wurden am Dienstag, den 17. Juli, die Feuerwehren aus Schwarzenberg, Lauter, Aue und Bernsbach zu einem vermeintlichen LKW-Brand an der B 101 Ortsausgang Lauter alarmiert.

Schlimmeres konnte verhindert werden

Nach Eintreffen der rund 40 Kameraden am Ort des Geschehens stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Fahrer den Brand bereits selbst gelöscht hatte. Daraufhin kühlten die Kameraden den Brandherd mit Wasser weiter ab. Gebrannt hatte es laut Aussage des Einsatzleiters Andreas Häret von der Feuerwehr Lauter im Motorraum, die Ursache ist noch unbekannt. Die Straße war etwa 30 Minuten voll gesperrt.

Bis der LKW abgeschleppt wurde, lief der Verkehr wechselseitig weiter. Der LKW hatte im übrigen Papier geladen. Durch das schnelle Ablöschen des Fahrers konnte Schlimmeres verhindert werden.



Prospekte