Lößnitz: 50 Bewohner wegen Brand evakuiert

Brand Leblose männliche Person aufgefunden

loessnitz-50-bewohner-wegen-brand-evakuiert
Foto: Haertelpress

Lößnitz. Am Donnerstagnachmittag brach aus bisher unbekannter Ursache in einem Wohnhaus in der Ringstraße ein Feuer aus. Polizei und Feuerwehr wurden kurz nach 15 Uhr gerufen, knapp 50 Bewohner mussten evakuiert werden. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen.

Identität der gefundenen Person noch nicht geklärt

Danach fand man in der Wohnung, in der der Brand ausgebrochen war, eine leblose männliche Person. Um wen es sich handelt ist derzeitig Gegenstand der Ermittlung der Polizei, genau wie die Brandursache.

Das Haus ist jetzt zunächst unbewohnbar, Bewohner wurden in Ausweichunterkünften untergebracht. Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen noch nicht vor.