Lugau: Auf Parkplatz übersehen - 16-jährige Simson-Fahrerin stürzt

Blaulicht Der Volvo-Fahrer fuhr vorwärts in die Parklücke und bemerkte die Mopedfahrerin nicht

Lugau. 

Lugau. Die 16-jährige Fahrerin des Kleinkraftrades Simson S 50 befuhr gestern gegen 17.13 Uhr den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Chemnitzer Straße 1 und wollte den bereits im Einparkvorgang befindlichen Pkw Volvo-Fahrer (58) rechts überholen. Der Volvo-Fahrer fuhr vorwärts in die Parklücke und bemerkte die Mopedfahrerin nicht. Es kam zur Kollision, wobei die Simson-Fahrerin und der Sozius stürzten. Die 16-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant medizinisch versorgt. Am Volvo und an der Simson entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1 000 Euro.