Lugauer strampeln sich an die Spitze

Aktion Beim Städtewettbewerb wurden 304,15 Kilometer gemacht

lugauer-strampeln-sich-an-die-spitze
Adrian Wilde trug zum Erfolg mit bei. Foto. Armin Leischel

Lugau. Die Lugauer haben sich beim Städtewettbewerb von Envia M und Mitgas zum Stadtfest am 3. Juni vorerst an die Spitze gestrampelt. Sie knackten mit 304,15 Kilometern die magische 300-er Grenze. Gewertet wurden die Kilometer der Erwachsenen und der Kinder.

"Wir wollen wieder gewinnen", gab Bürgermeister Thomas Weikert kund, nachdem die Lugauer bereits im Vorjahr den Wettbewerb für sich entschieden haben, müssen sie bis Oktober ausharren.