• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Männer erbeuten außergwöhnliches Souvenir

Polizei Holznussknacker an Rastplatz demoliert

Lichtenau/Lauter-Bernsbach. 

Lichtenau/Lauter-Bernsbach. Beamte des Polizeireviers Aue staunten nicht schlecht, als ihnen in der Nacht zu Samstag, gegen 1.30 Uhr, auf dem Hermann-Uhlig-Platz in Lauter zwei Männer (22, 32) ins Auge fielen, die mit einem etwa 80 Zentimeter großen Gegenstand unterwegs waren. Der 32-Jährige trug nämlich einen Unterarm eines Holznussknackers auf seiner Schulter. Die Männer gaben an den Holzarm auf der Straße gefunden zu haben.

Nach dem Sicherstellen des Souvenirs, prüften die Beamten die Holzfiguren im Bereich auf Beschädigungen, jedoch ohne Erfolg.

Am Samstagvormittag wurde schließlich bei der Autobahnpolizei Anzeige erstattet. In der vorherigen Nacht war an der Rastanlage "Auerswalder Blick Nord" von einer 3,50 Meter hohen Holzfigur der linke Arm abgebrochen worden und verschwunden. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Für die Aktion müssen sich die zwei jungen Männer nun verantworten.



Prospekte