Mütter und Freundinnen sind beliebte Berater

BLICK-Aktion Ina Riedel ist eine der Initiatorinnen des Traumpaars

Aue. 

Preise im Gesamtwert von rund 4.500 Euro warten auf das Traumpaar 2013. Dieses wird vom Erzgebirgs-BLICK in Zusammenarbeit mit Sponsoren gesucht. Noch bis Ende des Jahres können sich heiratswillige Paare beim BLICK, Bahnhofsstraße 16 in 08280 Aue bewerben. Alle Informationen zur Aktion finden Interessierte im Internet unter www.traumpaar2013.de. Das Gewinnerpaar, welches zuvor von einer Jury bestimmt wird, soll zur 20. Schwarzenberger Hochzeitsmesse Ende Januar gekrönt werden.

Eine der Initiatorinnen ist Ina Riedel vom Kleiderwahnsinn in Lößnitz. Sie liebt es, Bräute auf den schönsten Tag ihres Lebens vorzubereiten. "Ein ganz wichtiger Punkt ist die Wahl des Brautkleides", sagt Brautausstatterin Riedel und ergänzt: "Es muss ja etwas ganz Besonderes sein. Denn davon hat die Braut wohl schon als kleines Mädchen geträumt." Daher ist sich Riedel sicher: "Ein Brautkleidkauf ist eine Herzensangelegenheit." Im Kleiderwahnsinn findet die Braut sämtliche Stilrichtungen und verschiedene Modelabels. "Ein Brautkleid muss so individuell wie seine Träger sein", heißt es. Brautausstatterinnen nehmen sich daher immer viel Zeit für die zukünftigen Bräute. Oft sind die jungen Frauen aufgeregt und kommen in Begleitung einer Freundin oder in Begleitung ihrer Mutter. "Wir stehen von der ersten Anprobe bis zum Hochzeitstag mit Rat und Tat zur Seite", verspricht Ina Riedel. Dabei ist es völlig gleich ob eine Braut mit Idealmaßen oder mit einigen Problemzonen kommt. "Ob groß ob klein, ob eher zart oder die Schokoladengröße - bei uns wird jede Frau zur Prinzessin", sagt Ina Riedel. Wirkliche Trends verfolgt der Brautausstatter aus Lößnitz eher nicht, da die Geschmäcker so verschieden sind. Jedes Kleid hat seine Reize. Ob opulent, mit Spitze, oder eher schlicht und figurbetont, weiß oder creme, mit Farbe oder auch mal etwas ganz Ausgefallenes - die Braut hat die Qual der Wahl.