• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

"Maffay Show Band" begeisterte die Fans in Brünlos

Konzert Rockige Klänge zum Tag der Deutschen Einheit

Brünlos. 

Brünlos. Seit 2016 stehen die Jungs von der "Maffay Show Band" gemeinsam auf der Bühne. Sie sehen sich nicht als Cover oder Double Band, sondern als Tribute Band. Als die Mannen, um den Sosaer Sänger und Frontmann Steven Gärtner dieses doch ehrgeizige Projekt begannen, wussten alle nicht wo die Reise hingehen wird. Jetzt nach einigen Jahren musikalischer Erfahrungen mit der Musik von ihrem gemeinsamen Idol, nämlich Peter Maffay, und vielen tollen Momenten auf und hinter Bühne, wissen sie gena, dass sie bis Heute alles richtig gemacht haben. Es gab Treffen mit dem Meister persönlich und auch auf der Bühne rockte Maffay schon mit den Musikern. Auch die Peter Maffay Stiftung unterstützen sie mit ihrer Show. Ein besonderes Highlight war die Produktion eines eigenen Albums "Gegen die Zeit" unter dem Bandnamen Fundland, und das im legendären Studio von Peter Maffay.

Wie kam das Konzert zustande? Bei einem Konzert der Maffay Show Band zum Altstadtfest in Stollberg wurden die Schwestern Annett Franke-Hauck und Kerstin Franke - Peidel auf die Gruppe aufmerksam. Beide sind bekennende Peter Maffay Fans und waren sofort begeistert. Nun sind sie auch noch Besitzer der Gaststätte Volkshaus in Brünlos und waren auch die Veranstalter. Den Meister selbst, nämlich Peter Maffay nach Brünlos zu holen, wäre schlechtweg nicht möglich gewesen und jetzt in dieser doch besonderen Zeit gleich gar nicht. Diese Band wurde für diesen besonderen Tag der Deutschen Einheit, der sich nun zum 30. Mal jährte, gebucht. Eine gute Entscheidung meinten auch die meisten der rund 200 Gäste, mehr konnten durch die Corona-Regeln nicht dabei sein. Dann ging die Party los. Es ist eine Tribute Show der Extraklasse, denn man bekommt die größten Hits aus über 50 Jahren Maffays Musikgeschichte auf die Ohren. Zelebriert von allen auf der Bühne, mit Herzblut gespielt und ganz nah am Original. In Brünlos hörten die Fans unter anderen die Titel: Jetzt, Schatten in die Haut tätowiert, Carambolage, Für immer Jung, Samstag Abend in unserer Straße, Und es war Sommer, Eiszeit, So bist Du und natürlich den wohl bekanntesten Einheitssong, von Karat herausgebracht und von Peter Maffay richtig berühmt gemacht. Ein Titel der deutschen Musikgeschichte "Über 7. Brücken musst Du gehn", wurde gleich zweimal gespielt. Aber auch zwei Songs des eigenen Albums wurden dargeboten, welche beim Publikum auch gut ankamen.

An diesen Abend gab es auch noch eine Verlosung. Man konnte sich ein Los kaufen für 5 Euro- Am Ende gab es eine strahlende Gewinnerin Angela Klier und wie soll es anders sein ist auch sie Maffay Fan. Ein Fanpacket im Wert von 120 Euro gewann die Auerin. Der Erlös geht an die Peter Maffay Stiftung, die die Band seit Jahren unterstützt.