• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Man muss nicht hoch hinaus

Vereine Gewerbetreibende gestalten Freizeit

Bermsgrün. 

Wenn in dem Schwarzenberger Ortsteil Bermsgrün gefeiert wird, dann setzen sich die Vereine und Gewerbetreibenden von sich aus den Hut auf. So auch am kommenden Wochenende, wenn das diesjährige Zeppelin- und Vereinsfest auf dem Gelände des Sportplatzes stattfinden wird.

"Wir als Rassekaninchenzuchtverein S22 Bermsgrün werden mit einer Werbeschau und einem mit unseren Tieren vor Ort sein", sagt Vorsitzender Bernd Voigt. Im Jahre 2013 jährte sich der Tag, an dem ein Zeppelin-Luftschiff auf einem Feld bei Bermsgrün landete, zum 100. Mal. Die Überlegungen, dieses Jubiläum in größerem Stil zu feiern, waren dem Tag der Sachsen in Schwarzenberg geschuldet. Alle zwei Jahre wird nun das Zeppelin- und Dorffest, natürlich in abgespeckter Form, im September auch weiterhin gefeiert. Der Kultur- und Zeppelinverein Bermsgrün hält Wort und hofft natürlich auch weiterhin auf die Unterstützung des gesamten Ortes. Die Schnitzer wollen einen Einblick in ihr Schaffen geben und bei der Holzgestaltung und beim Filzen kann sich jedermann selbst Anregungen holen. Um selbst gestalterisch tätig zu werden, stellt der Kreativzirkel seine Arbeiten vor. Der Wettbewerb "Bester Holzsäger" wird sicher zu einem Spektakel der besonderen Art. Für die Kinder gibt es Fußballspiele und Torwandschießen. Viele Stationen sorgen für Kurzweil, darunter Pferdekutschfahrten und für Spiel und Spaß sorgen die Kameradinnen und Kameraden am Stand der Freiwilligen Feuerwehr. Die Gewerbetreibenden stellen sich mit ihrem Unternehmen vor und stehen den Besuchern mit Informationen zur Verfügung.

Am Samstag beginnt das bunte Treiben ab 14 Uhr. Und weil abends zum Tanz aufgespielt wird geht das Fest bis Mitternacht. Am Sonntag kann dann zwischen 11 und 16 Uhr kräftig weitergefeiert werden.



Prospekte