• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Mann und Frau im geklauten Auto gestoppt

Blaulicht Diebisches Paar unter Drogeneinfluss

Freital-Dippoldiswalde. 

Freital-Dippoldiswalde. Beamte des Polizeireviers Freital-Dippoldiswalde haben in der vergangenen Nacht eine Frau (37) und einen Mann (33) festgenommen, die in einem gestohlenen Auto unterwegs waren.

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Ein Zeuge hatte der Polizei mitgeteilt, dass ein Volvo in einen Garagenkomplex an der Bergmannstraße eingefahren war und dort unbefugt verweilte. Die Beamten stellten den Wagen und die beiden Insassen in dem Komplex fest. Dabei bemerkten sie, dass sowohl die Kennzeichen am Volvo, als auch der Wagen selbst gestohlen worden waren. Außerdem war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Amphetaminen. Darüber hinaus fanden die Polizisten Einbruchswerkzeug im Rucksack des 33-Jährigen.

 

Die beiden Deutschen wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!