• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Mann verletzt Personen wegen 42 Euro Diebesgut

Blaulicht Polizei hat 22-Jährigen festgenommen

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Eine 64-jährige Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes am Brünlasberg bemerkte am Dienstagnachmittag einen Mann, welcher Lebensmittel und Getränke in seiner Tasche verschwinden ließ und sprach ihn an. Daraufhin bedrohte der Mann die 64-Jährige

verbal, stieß sie zur Seite und rannte mit der Tasche durch den Kassenbereich. Ein 28-jähriger Kunde hatte die Tat bemerkt und hielt ihn fest. Es kam zur Rangelei, wobei der Mann sich durch Schläge losriss und flüchtete. Der 28-Jährige wurde leicht verletzt, benötigte aber keinen Arzt. Im Zuge der Ermittlungen konnten Polizeibeamte am Dienstagabend einen 22-Jährigen festnehmen, auf den die Personenbeschreibung passte. Zudem fanden die Beamten in der mitgeführten Tasche des 22-Jährigen unbezahlte Lebensmittel und Getränke aus dem Einkaufsmarkt im Wert von etwa 42 Euro sowie ein Messer. Auf Antrag der Chemnitzer Staatsanwaltschaft wird der 22-Jährige heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 



Prospekte