Marienberg heimatlich VIII

Konzert Mundart und gute Laune am 10. März in der Stadthalle

marienberg-heimatlich-viii
Jörg Heinicke spielt mit seinem Akkordeon auf. Foto: Ilka Ruck

Marienberg. Unter der Überschrift "Marienberg heimatlich VIII" steht auch die Veranstaltung am Samstag, dem 10. März. Ganz im Sinne der Traditions- und Heimatpflege wird dann in die Stadthalle Marienberg schon zum 8. Mal ganz im Zeichen der erzgebirgischen Mundart eingeladen. Mit "de Ranzn", Gitarre und Gesang und Jörg Heinicke, Akkordeon und Gesang aus Annaberg-Buchholz sowie den Marienberger Spatzen wird es einen wunderschönen Streifzug durch das Erzgebirge und ein Stück darüber hinaus geben.

Moderiert wird die Veranstaltung von Mundartautor Matthias Fritzsch aus Zwickau. Beginn ist 15 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr. Restkarten gibt es in der Tourist-Information im Marienberger Rathaus. Alle Musikliebhaber die Freude an Fröhlichkeit und Stimmung haben, sind ganz herzlich in der Stadthalle willkommen.