Marienberg startet in den Frühling

Event Einkaufserlebnisse und Kultur laden ein

marienberg-startet-in-den-fruehling
Auf dem Marienberger Markt gibt es auch diesmal ein buntes Gewimmel. Foto: Ilka Ruck/Archiv

Marienberg. Wie alle Jahre wollen die Marienberger Händler und Gewerbetreibende den Frühling so richtig feiern. Deshalb geht es am Samstag, dem 24. März in der Marienberger Innenstadt beim "Start in den Frühling" wieder rund.

Vielfältiges Angebot erleben

Von 9 bis 18 Uhr haben die teilnehmenden Geschäfte geöffnet. Sie alle freuen sich auf zahlreiche Besucher und werden ihre Kunden mit tollen Angeboten und Überraschungen erwarten. Auf dem Marienberger Markt gibt es für Groß und Klein ein vielfältiges Angebot. Neben den zahlreichen Händlern laden spannende Aktionen die Kinder ein.

Freuen darf man sich ab 9.30 Uhr auf ein vielseitiges Bühnenprogramm, unter anderem mit dem Karnevalsverein, dem Heimatchor, Toni Nickl, der Grundschule aus Most und der Buskenband. Wie gewohnt ist natürlich auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Doch sollte man nicht nur den Marktplatz ansteuern, sondern auch möglichst viele der teilnehmenden Geschäfte der Innenstadt. Hier werden viele bunte Ostereier versteckt.

Mitmachen lohnt sich

Um die Chance auf einen Gewinn zu haben, müssen zwölf verschiedene Eier gesammelt werden, die nur am 24. März zu finden sind. Unter den Teilnehmern werden drei Stadtgutscheine verlost. Also mitmachen, gewinnen und über die Angebote staunen. Viele fleißige Hände sorgen dafür, dass dieser Tag ein Erlebnis wird.