Markenvielfalt und kompetente Beratung im Ringcenter

Schicke Sportsachen, warme Funktionskleidung und eine angenehme Einkaufsatmosphäre finden Kunden im neuen Sportgeschäft Schulze im Ringcenter Schwarzenberg. Ralf Schulze aus Elterlein hat sich dort einen weiteren kleinen Traum erfüllt. Denn schon seit mehreren Jahren arbeitet der Erzgebirger erfolgreich in der Sport- und Werbebranche. So haben er und sein Vater Geschäfte in Eibenstock, Klingenthal, Schönheide und Elterlein. Schwarzenberg ist die fünfte Filiale. "Wir setzen hier auf das große Feld der Outdoorbekleidung, betreuen aber auch Vereine", so Ralf Schulze. In der eigenen Werbeabteilung mit angeschlossener Textildruckerei in Elterlein werden für alle Fragen individuelle Lösungen gefunden.

Die Verkaufsfläche im Ringcenter ist 450 Quadratmeter groß. "Das ist völlig ausreichend", so Schulze. Vier freundliche Mitarbeiterinnen beraten die Kunden kompetent. "Ich habe schon seit längerer Zeit auf die Räumlichkeiten ein Auge geworfen", so der Chef. Nun habe alles gepasst. Er sei zur richtigen Zeit, am richtigen Ort gewesen. "Wir haben unsere ganz eigene Philosophie und ziehen keine Vergleiche mit dem Vormieter." Zur eigenen Philosophie gehöre, dass die Qualität stimmen muss und trotzdem für jeden Geldbeutel etwas zu finden ist. Das Markensortiment reicht von Salomon über Mammut und Halti bis hinzu Adidas, den Klassikern der Sportbekleidungsbranche.

Im Bild: Ralf Schule aus Elterlein hat im Ringcenter Schwarzenberg ein neues Sportgeschäft eröffnet. Vier Mitarbeiterinnen kümmern sich um die Kunden.