Maskottchen "Käti" darf natürlich auch nicht fehlen

KÄT Maskottchentreffen auf der Kät

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Eine Kät ohne das Maskottchen Käti ist undenkbar. Käti ist einem Kamel nachgestaltet und geht unter anderem darauf zurück, dass vor über 100 Jahren exotische Tiere, eben auch Kamele, das Flair der Kät prägten. Später wurde der Begriff für echte Kät-Fans erfunden.

 

Welche Maskottchen sind interessiert?

Zum Familientag, am kommenden Mittwoch, lädt "Käti" beliebte Maskottchen aus Sachsen, Deutschland und Europa zum großen Maskottchentreffen auf die Kät ein. Nach der Vorstellung der einzelnen Maskottchen in "Meyers Kätschenke" geht die große Kät-Polonaise ab 17 Uhr auf Tour durch das gesamte Festgelände. Dabei sind die Maskottchen auf mehreren Fahrgeschäften zu erleben und bieten tolle Fotomotive. Interessierte Maskottchen, die gern teilnehmen wollen, wenden sich bitte an Till Schwabe, Tel. 0171 7940273 oder E-Mail: info@tanzbar-sw.de. Er und alle Mitstreiter würden sich seht über möglichst viele Maskottchen freuen. Als Plüschtier sind Käti sowie weitere Souvenirs am Souvenir-Stand der Kät am Eingang aus Richtung Pöhlberg sowie in der Tourist-Information, Buchholzer Straße 2 erhältlich.