• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Maskottchen sorgen für Trubel auf der Annaberger Kät

Aktion Bis zum 4. Juli können Fotos eingesendet werden

Annaberg-B. 

Annaberg-B . Dass die Annaberger Kät ein absolutes Highlight für Jung und Alt ist, das ist bekannt. Doch was am vergangenen Mittwoch zum Familientag los war, ist kaum zu beschreiben. Fast überall auf dem Kätplatz herrschte dichtes Gedränge und jeder wollte den Aktionstag genießen. So auch Mariella Mayer aus Chemnitz. Sie war mit ihren beiden Kindern unterwegs, hatte schon die meisten Fahrgeschäfte ausprobiert und kam aus dem Schwärmen nicht heraus: "Die Kät ist so toll, vor allem nach der langen Pause. Wir sind immer hier in Annaberg und genießen den Spaß, die Leckereien und das schöne Ambiente. Ein Höhepunkt für meine Kinder war das Maskottchentreffen mit Polonaise." 25 Maskottchen, die alle ganz brav dem Kätkamel Käti folgten, sorgten für strahlende Kinderaugen.

Höhenfeuerwerk am Samstag

Leider ist das Kät-Spektakel am Sonntag schon wieder vorbei. Doch am Samstagabend gibt es neben all dem bunten Treiben als Höhepunkt ab 22.30 Uhr das große Höhenfeuerwerk "Sinfonie der Farben" zu erleben.

Teilnahme am Fotowettbewerb

Achtung: Noch bis kommenden Dienstag 12 Uhr haben Teilnehmer Zeit für den Fotowettbewerb ihre schönste Aufnahme mit vollständigem Namen und Adresse an: marketing@annaberg-buchholz.de zu schicken. Bedingung: Es muss die diesjährige Annaberger Kät zu sehen sein. Bilder und Abstimmung werden auf der Facebook-Seite der Kät www.facebook.com/annaberger.kaet veröffentlicht. Das Foto, das bis zum 4. Juli 2022 die meisten "Gefällt mir"-Klicks hat, gewinnt. Prämiert werden die ersten drei Plätze.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!