• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Massive Rauchentwicklung: Fenster und Türen in Neukirchen geschlossen halten!

blaulicht Bevölkerungswarnung wegen Brand der Kategorie 4 von 4

Neukirchen. 

Neukirchen. Am Dienstagvormittag kam es in Neukirchen zu einem Großbrand an einem Industrie- und Wohnhaus. Dabei kam es zu massiver Rauchentwicklung, weshalb der Bund eine Warnungsmeldung herausgab. Es wird empfohlen, in den Gemeinden Jahnsdorf und Neukirchen Fenster und Türen geschlossen zu halten. Außerdem sollen Lüftungs- und Klimaanlagen ausgeschaltet werden, da es sich um einen Brand der Kategorie 4 von 4 handle. Der Brand ist zwar unter Kontrolle (Stand 15.00 Uhr), jedoch wird trotzdem um Vorsicht gebeten.

Spezialisten kappen zur Zeit die Stromleitungen zu der betroffenen Werkstatt.

Eine Person verletzt

Laut der Rettungskräfte vor Ort erlitt eine Person eine Rauchvergiftung und wurde ambulant behandelt.

Update:

Aus bislang unbekannten Gründen kam es in einem als Wohnhaus genutzten Gebäude in der Sorgestraße zu einem Brand. Ein Bewohner (61) konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Verletzt wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern gegenwärtig noch an. Das Haus ist durch das Feuer erheblich beschädigt worden und derzeit nicht mehr bewohnbar. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Voraussichtlich morgen wird ein Brandursachenermittler seine Arbeit aufnehmen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!