Meerane: Audi rollt 150 Meter die Straße hinunter

blaulicht Massenkarambolage verursacht 8.000 Euro Sachschaden

Meerane. 

Meerane. Einem 70-Jährigen ist am spätern Dienstagnachmittag ein übles Missgeschick passiert. Der Herr stellte seinen PKW Audi auf der Leipziger Straße ab, jedoch vergass er wohl seinen PKW ausreichend gegen das Wegrollen zu sichern. Der Audi bewegte sich daraufhin etwa 150 Meter die Straße hinunter und krachte dort gegen ein abgestellten VW, welcher auf einen weiteren Citroen geschoben wurde.

 

Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Der Sachschaden belief sich jedoch auf etwa 8.000 Euro.