Mettenschicht im Kuttengrund

Erlebnis Hobbybergleute laden ein

Lößnitz. 

Traditionell gehört zum Weihnachtsmarkt in Lößnitz auch die Mettenschicht am Oberen Reichenbachstollen im Kuttengrund. Freitag startet 14 Uhr eine geführte Wanderung dorthin. Interessierte, die sich der Tour anschließen wollen, sollten ein Geleucht dabei haben. Treffpunkt ist auf dem Marktplatz in Lößnitz. Die Mettenschicht beginnt inmitten der Natur 16 Uhr und geht bis 19 Uhr. Eingeladen haben sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft Historischer Erzbergbau Lößnitz für diesen Nachmittag die Bergbläser der Erzgebirgischen Blasmusikanten. Samstag wird die Mettenschicht am Reichenbachstollen im Kuttengrund 15 bis 18 Uhr wiederholt. Mit dabei ist dann der Posaunenchor Oberpfannenstiel, der am Kuttenhaus ein Bläserkonzert gibt. Bereits 14 Uhr beginnt der Bergschmaus am Kuttenhaus. Die Natur zeigt sich malerisch mit schneebedeckten Bäumen. Eine besonders romantische und idyllische Atmosphäre entsteht, wenn Frau Holle sanft ihre Betten schüttelt und Schneeflocken leise zu Boden fallen.

Ein Hinweis: Der Kuttengrund ist nur per Fuß erreichbar. Es empfiehlt sich, Fahrzeuge im Auer Bärengrund zu parken.