Mit 3,3 Promille: Betrunkener grüßt Polizisten mit Hitler-Gruß

Polizei Fertigung einer Anzeige gegen den 30-Jährigen

Geyer. 

Geyer. Ein 30-Jähriger streckte in der Thumer Straße beim Vorbeifahren eines Funkstreifenwagens den Beamten seinen erhobenen rechten Arm entgegen, sodass der "Hitler-Gruß" unverkennbar war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,3 Promille. Es folgte eine Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.