Mit den Kindern auf Tour

Ausfahrt Kindertag lockt mit Überraschungen

mit-den-kindern-auf-tour
Kinder wollen Spaß. Foto: I. Ruck  Foto: I. Ruck

Annaberg-B. Am 1. Juni ist Kindertag. Ein guter Grund, um ganz in Familie etwas Unvergessliches zu unternehmen. Dazu könnte auch ein Besuch der Annaberger Museen gehören. Denn diese haben zum Kindertag viel zu bieten. Im Foyer der Manufaktur der Träume kann von 14 bis 16 Uhr gebastelt werden. Mit tollen Fingermal-Bildern, Märchenkronen und bunten Windrädern sind auch die Knirpse bestens für die Annaberger KÄT, das große Volksfest, gewappnet. Der Eintritt ins Museum ist für Kinder bis 18 Jahre am Kindertag frei.

Im Silberbergwerk "Im Gößner" sind alle pfiffigen Bergmänner und "Bergfrauen" ab 6 Jahren von 16 bis 17 Uhr eingeladen, mit dem kleinen Bergzwerg in den alten Gängen und Schächten auf Schatzsuche zu gehen. Der Bergzwerg hat nämlich vergessen, wo er seine Schatzkiste voller Steine hingestellt hat. Deshalb müssen alle zusammen den Schatz suchen. Eine Anmeldung unter 03733/23497 ist erforderlich.