• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge
Vogtland

Mit der Erzgebirgsbahn zum Pobershauer Bergfest - so kann es gehen!

Zug Relaxt ankommen und feiern

Pobershau. 

Pobershau. Das 13. Pobershauer Bergfest steht an. Wer Lust hat, der kann das Fest ganz relaxt mit der Erzgebirgsbahn erreichen. Der an der Strecke Pockau-Lengefeld - Marienberg liegende Marienberger Ortsteil Pobershau lädt vom 13. bis 22. September zum Bergfest ein. Höhepunkte der Festwoche mit einem reichhaltigen Kulturprogramm sind der historische Festumzug am kommenden Sonntag, ein großer Handwerkermarkt am zweiten Festwochenende sowie das Abschlussfeuerwerk am 22. September.

 

So verkehren die Züge

Um die Besucher zum Bergfest zu bringen, setzt die Erzgebirgsbahn im Auftrag des Verkehrsverbundes Mittelsachsen und in Kooperation mit der Stadtverwaltung Marienberg am 14. und 15. sowie am 21. und 22. September Pendelzüge zwischen Pockau-Lengefeld und Marienberg ein. Die Züge verkehren stündlich im Zeitraum von 8 bis 22 Uhr und halten zusätzlich am Behelfsbahnsteig "Hüttengrund" an der Firma Auhagen. Der Fußweg bis zum Festgelände beträgt zirka 20 min. Zudem pendelt an allen Tagen von 8 bis 17.30 Uhr eine Tschu-Tschu-Bahn zwischen Haltepunkt und Festgelände (außer während des Festumzuges am 15.09., 11.00 - 16.30 Uhr). Der Fahrplan kann im Internet unter www.bahn.de/erzgebirgsbahn heruntergeladen werden.



Prospekte