Mit der Spitzhacke gegen den Blitzer

Polizei Erste Schätzungen ergeben fünfstellige Schadenssumme in Elterlein

mit-der-spitzhacke-gegen-den-blitzer
Foto: kontrast-fotodesign/iStockphoto

Elterlein. Gegen ein Uhr am heutigen Mittwoch sind in Elterlein zwei stationäre Geschwindigkeitsmessgeräte beschädigt worden. Die Blitzer an der Scheibenberger Straße wurden offenbar von Unbekannten mit einer Spitzhacke bearbeitet, sodass diese stark in Mitleidenschaft gezogen wurden. Dabei entstanden nach ersten Schätzungen der Polizei mehrere zehntausend Euro Schaden.

Wer die bislang unbekannten Täter am Tatort oder Fahrzeuge, die damit in Verbindung stehen könnten, gesehen hat, wird gebeten sich beim Annaberger Polizeirevier zu melden. Hinweise können unter 03733 88-0 abgegeben werden.