• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Mit Farbe ran ans Riesen-Ei

Ausflugstipp Ostermarkt in der Schwarzenberger Altstadt

In Schwarzenberg erwartet der Ostermarkt am 20. und 21. April jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr seine Besucher in der Altstadt. Auf dem Markt werden die Gäste mit einem Bühnenprogramm unterhalten. Natürlich ist überall für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen gibt es Grillspezialitäten, Pilzpfannen, Flammkuchen und Langos und die beliebten Fischsemmeln. Die eine oder andere süße Überraschung für die Kleinen bringt der Osterhase "Felix" in seinem Korb mit.

Nach einer Runde auf den Kinderfahrgeschäften steht am Brunnen ein Riesenosterei bereit, das mit bunten Bildern bemalt werden darf. Kinderschminken und Ballonkunst gehören am Ostersonntag mit dazu. Im Streichelzoo warten "Hasen und Co." auf neugierige Kinderaugen. Ponyreiten steht am Ostermontag von 15 bis 17 Uhr auf dem Programm. In der Stadtinformation wird von 13 bis 17 Uhr zum Basteln eingeladen. Bei schönem Wetter steht dafür auch das Gelände am Brunnen zur Verfügung. Am Ostersonntag findet 6 Uhr die Ostermette und 10 Uhr der Festgottesdienst in der St. Georgenkirche statt. Am Ostermontag fährt 10.10 Uhr ab Bahnhof der Dampfsonderzug unter dem Motto "Mit dem Osterhasen auf Vogtlandtour" nach Mehlteuer. 49 Händler bieten ein abwechslungsreiches Warenangebot. Auf dem "Unteren Markt" wird erstmals ein Floh- und Trödelmarkt seinen Platz finden. Wer sich beteiligen möchte, kann sich bis zum 11. April im Gewerbeamt der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 03774/266308 anmelden.