Mit Käti ist tierisch was los in Annaberg

Freizeit Spannende Angebote für Familien beim Tiergehege-Fest

mit-kaeti-ist-tierisch-was-los-in-annaberg
Wie immer ist auch das Kätkamel beim Tiergehege-Fest mit dabei. Foto: Ilka Ruck/Archiv  Foto: Ilka Ruck/Archiv

Annaberg-Buchholz. "Tierisch gut" soll es wieder werden und Kindern, Familien und interessierte Bürgern etwas Besonderes bieten: Das Tiergehege-Fest, das am 26. Mai von 11 bis 18 Uhr ins Annaberger Naherholungsgebiet Pöhlberg einlädt. Die Stadt Annaberg-Buchholz hat gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein Programm für Groß und Klein vorbereitet. Mit dabei sind das Familienzentrum Annaberg, der Kindertreff Stadtmitte, das Soziokulturelle Zentrum Alte Brauerei, CVJM "Alter Schafstall" sowie das evangelische Jugendzentrum Meisterhaus und der Kreisjugendring Erzgebirge.

Die Angebote sind vielfältig und locken zu Spiel, Spaß und natürlich auch zu spannenden Eindrücken. Denn das diesjährige Tiergehege-Fest steht unter dem Motto "Insektenschutz". Gemeint ist vor aktuellem Hintergrund jedoch nicht der Schutz vor, sondern von Insekten. So erzählt ein erfahrener Imker von seinen Honigbienen und es wird ein Insektenhotel gebaut. Lustig dürften die Bastelangebote rund um Biene Maja und ein Familienparcours werden. "Beweglich wie ein Insekt" heißt ein Angebot zum Kistenklettern.

Auch große Tiere sorgen auf dem Tiergehege-Fest für gute Laune. Von 15 bis 17 Uhr können Kinder auf Ponys reiten. Käti, das lustige Kätkamel wird die Vorfreude auf das eine Woche später beginnende Volksfest wecken. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Es werden Grillspezialitäten angeboten und Knüppelkuchen gebacken. Also, auf zum Tiergehege am Pöhlberg und mitfeiern und viel lernen.