Mit "Meister Ries" durch Annaberg-Buchholz

Freizeit Spannende Führung mit Wissen und Witz

mit-meister-ries-durch-annaberg-buchholz
Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Einmal hautnah in die Geschichte von Annaberg eintauchen, das war am Mittwoch zum Weltgästeführertag mit einer ganz speziellen Führung möglich. Das Motto "Menschen, die Geschichte schrieben" schien auf die Bergstadt regelrecht zugeschnitten. Denn kaum eine andere Stadt hat so viele kluge Köpfe zu bieten.

Und so begaben sich dann zahlreiche Interessierte trotzt eisiger Kälte mit "Meister Ries" und die "Uthmannin" sowie den historischen Weggefährten zu spannenden Einblicken in das Stadtleben in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts.

Dabei sorgten die Mitglieder der IG Stadt-und Gästeführer Annaberg-Buchholz mit viel Humor für witzige Dialoge im geschichtlichen Kontext. Es war eine eindrucksvolle Zeitreise mit imposanten Persönlichkeiten, welche die Gäste auch auf die heutige Stadt Annaberg neugierig machte.