Mobiles Testteam des Helios Klinikums Aue war erneut vor Ort

Diakonie Keine Neuerkrankungen bei den Bewohnern

Zwönitz. 

Die Diakonie Erzgebirge hat zur aktuellen Lage im Altenpflegeheim "Bethlehemstift" in Zwönitz Stellung bezogen. Wie es heißt, ist in Absprache mit dem Gesundheitsamt ein mobiles Testteam des Helios Klinikums Aue erneut vor Ort tätig gewesen. Die Ergebnisse liegen mittlerweile vor und demnach ist der Test auf Covid-19 bei 16 Bewohnern weiterhin negativ ausgefallen. Weitere 20 Bewohner sind negativ getestet worden, die nach dem letzten Abstrich mit Covid-19 infiziert waren. Ein zweiter Test zur Bestätigung wird folgen.

 

 

 

Wie Katharina Neukirchner, bei der Diakonie verantwortlich für Kommunikation und Beziehung erklärt, gibt es laut den vorliegenden Testergebnissen keine Neuerkrankungen. Diese ermutigende Tatsache nehme man mit großer Dankbarkeit wahr und blickt zuversichtlich nach vorn. Dies bedeute noch nicht die Rückkehr in den Normalbetrieb, doch man greife nach jedem hoffnungsbringenden Strohhalm. Es sei eine Herzenssache jeden einzelnen Bewohner eine würdevolle Pflege und Betreuung zukommen zu lassen. Es ist eine schwere Zeit: man trauert gemeinsam mit den Angehörigen der Verstorbenen und versucht Mitarbeitenden durch seelsorgerlichen Beistand Trost zu schenken. Was die Mitarbeitenden so liegen die Testergebnisse noch nicht vollständig vor. Seitens der Diakonie dankt man allen Angehörigen, die mit viel Verständnis die Einschränkungen hinsichtlich des Besuchsverbots akzeptieren. Was sich großer Beliebtheit erfreut, sind Blickkontakte über die Balkone. Herzliche Zurufe oder ein stummes Winken, wenn Worte fehlen, schenken Freude und so manches Lächeln auf den Gesichtern, weiß Neukirchner. Hoffnung geben auch neue Kommunikationswege, denn so mancher Bewohner hat sich jetzt mit einem Tablet angefreundet und nimmt über Videotelefonie Kontakt zu seinen Liebsten auf. Was die aktuell bestätigten Fallzahlen der Region angeht, so veröffentlicht der Erzgebirgskreis diese regelmäßig auch im Internet