Mode und Musik - das passt immer!

Rennen Von der Annaberger Modenacht zum Motorsport

mode-und-musik-das-passt-immer
Die Tanzgruppe "Les Parfaits" zeigte eine temperamentvolle Modenschau. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Sie sind jung, motiviert und können richtig gut tanzen: Die Mädels der Grumbacher Tanzgruppe "Les Parfaits". Zur Annaberger Modenacht am Samstag waren sie mit einer Modenschau dabei. Nicht nur auf dem Markt war Trubel angesagt, sondern vor allem in der Buchholzer sowie der Wolkensteiner Straße steppte der Bär.

Bereits zum 18. Mal veranstaltete der Werbering unter dem Motto "Shopping - Lifestyle - Trends" die Modenacht mit Musik, Kultur, Modenschauen und Einkaufserlebnissen. Auch Klara und Marie aus Zschopau nutzten die Angebote zum Schnuppern. Für die beiden war klar: "Es ist immer eine schöne Nacht mit vielen tollen Angeboten. Bei den Modeschauen gibt's sogar Sachen für junge Leute wie uns." Etwas verrückt ging es im Atelier West zu. Hier präsentierten angesagte Designer mit der unkonventionellen Modemarke "Germens" aus Chemnitz außergewöhnliche Hemden. Zu sehen gibt es diese Schau im Atelier noch bis zum 30. Juni.

Pöhlbergpreis lädt alle Oldtimerfreunde ein

Doch vorerst lockt der traditionelle Pöhlbergpreis am kommenden Samstag alle Motorsport- und Oldtimerfreunde in die Erzgebirgsstadt. Wie gewohnt gibt es wieder echte Fahrzeug-Raritäten zu bestaunen. Neben den Oldies sorgen stimmungsvolle Programme, Fahrzeugshows und attraktive Ausstellungen auf dem Kätplatz für Spannung.

Zirka 11.30 Uhr startet der Oldtimer-Korso durch die Annaberger Altstadt. Von 12 bis 13.30 Uhr gibt's bei einer Open-Air-Schau die teilnehmenden Oldtimer auf dem Kätplatz zu bestaunen. Meldungen für den Pöhlbergpreis sind bei Thomas Kronstein, Tel. 03733 23098 und 0175 5453277 oder spätestens am Samstag bis 8.30 Uhr am Startpunkt an der Auffahrt zum Pöhlberg möglich.