Moderner Kinderspielplatz geplant

Projekt Studentin der Angewandten Kunst liefert Entwurf

Auf dem Gelände des Strandbades Filzteich in Schneeberg soll ein Kinderspielplatz realisiert werden. Gunar Friedrich, Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg, sagt: "Was uns am Filzteich immer noch gefehlt hat, war eine Attraktion außerhalb des Wassers, die möglichst die gesamte Badesaison über zur Verfügung steht. Im Bereich der ehemaligen Kegelbahn hatten wir schon immer vor, etwas Neues zu gestalten bis die Idee kam, einen Kinderspielplatz zu bauen." Mit der Angewandten Kunst Schneeberg hat man einen Partner gefunden. Ein Semester lang haben sich zehn Studenten der Fachrichtung Holzgestaltung Gedanken gemacht. Im Vorfeld hat man die Zielgruppe in den Kindergärten nach Wünschen und Vorstellungen befragt. Professor Jacob Strobel, Studienrichtungsleiter im Bereich Holz, sagt: "Es ist nicht unser Wesen, in den Katalog zu schauen, sondern wir überlegen grundsätzlich." So wurde ein kreativer Prozess angeschoben, aus dem zehn Entwürfe hervorgegangen sind. Der von Grit Otto hat überzeugt. Die 25-jährige ist zu Recht stolz: "Es ist schon ein schönes Gefühl, wenn der eigene Entwurf realisiert wird. Es ist spannend, wie es dann fertig aussieht." Die Studentin hat ganz grundlegende Formen verwendet, die sich ins Gelände einfügen und die vorhandenen Bäume einbinden. Der Spielplatz umfasst eine Fläche von rund 500 Quadratmetern. Acht große Spieltürme werden aufgestellt. Zwei davon auf Inseln im Wasser. "Man hat so vom Land den Bezug zum Wasser und umgekehrt auch", so Otto. Bevor sich die Studentin ans Werk gemacht hat, gab es eine Geländebegehung und sie hat sich auf anderen Spielplätzen umgeschaut. Die Studentin sagt: "Mir war es wichtig, dass man den Kids ihre Kreativität lässt und die Fantasie anregt." Die Kosten für den Spielplatz, so Gunar Friedrich bewegen sich im Bereich zwischen 30.000 und 40.000 Euro. Detailfragen müsse man noch klären. Ein Wunsch-Ziel wäre es, so Friedrich, bis zum Filzteich-Fest im Juni 2016 mit dem Bau fertig zu sein.