Motorradfahrer verstirbt nach Kollision noch an der Unfallstelle

Verkehrsunfall Kollision mit Baum führte zu schweren Verletzungen

Scheibenberg. 

Tödlicher Kradunfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Hauptstraße / Verbindungsstraße zwischen Kalter Muff und Oberscheibe bei Scheibenberg. Ein Kradfahrer kollidierte frontal gegen einen Baum und wurde in ein Feld geschleudert. Noch an der Unfallstelle erlag er seinen schweren Verletzungen.

Die Feuerwehr Oberscheibe und Scheibenberg waren mit 20 Kameraden im Einsatz. Sie nahmen die auslaufenden Betriebsmittel auf und sperrten die Fahrbahn ab. Außerdem mussten Angehörige bis zum Eintreffen eines Notfallseelsorgers betreut werden. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt die Polizei und ein Gutachter.