Muhme Campus wird zur Bühne

Initiative Musik-Cocktail zugunsten krebskranker Kinder

muhme-campus-wird-zur-buehne
Steffi Rathe gehört zur Interessengemeinschaft. Foto: R. Wendland

Lößnitz. Die Interessengemeinschaft zur Unterstützung des Elternvereins krebskranker Kinder in Chemnitz hat sich etwas einfallen lassen. Die Verantwortlichen haben dafür gesorgt, dass diesen Samstag im Muhme Campus in Lößnitz ein spezieller "Musik-Cocktail" serviert wird. Das Ganze findet im Rahmen des ersten Lößnitzer Campus-Sommers von Klassik bis Moderne" statt. Geplant ist ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik, Tanz und vielen Überraschungen.

Yvette Eckardts, die zu den Initiatoren gehört hat einiges schon verraten: "Mit dabei sind unter anderem die Boogielegs, der Blema-Chor, die Schlagersternchen Kerstin und Silvana und es wird die Gruppe Smoking Punch auftreten." Einlass im Campus ist 17 Uhr und 18 Uhr ist Beginn.

Auch eine Tombola ist geplant

Und die Erlöse? Die kommen dem Elternverein krebskranker Kinder in Chemnitz zugute. Speziell will man den ambulanten Kinderhospizdienst in Bad Schlema unterstützen, der unter dem Dach des Elternvereins steht. Steffi Rathe gehört zur Interessengemeinschaft und wird das Ganze moderieren. Sie sagt: "Es hat von den Mitwirkenden keiner gefragt, was er dafür bekommt. Sie sind einfach mit dabei." Neben den kulturellen Höhepunkten hat man eine Tombola mit hochwertigen Preisen organisiert.

Mit dem "Musik-Cocktail" will man an das Straßenfest anknüpfen, das es in der Vergangenheit gab.