"Musik für Sie": Silbereisen geht aufs Eis

Sendung In der neuen Ausgabe sind viele Schlagerstars dabei

Eisstockschießen im Eisstadion: vl. Jan Smit, Florian Silbereisen, Christoff und Uta Bresan. Foto: Maik Bohn

Annaberg-Buchholz. Genau acht Tage drehte ein Produktionsteam des MDR-Fernsehens in verschiedensten Orten dieser Region. Die Sendung "Musik für Sie", die schon seit vielen Jahren im TV etabliert ist, wird moderiert von Uta Bresan. Die Moderatorin und Sängerin ist seit Jahren dabei und holt sich immer wieder Schlagergrößen in ihre Sendung.

Dabei waren diesmal: Andy Borg, Bernhard Brink, Rudi Giovannini, der in der Kirche St. Marien in Marienberg sang, Simone & Charlie Brunner, Loona, Christin Stark und Florian Silbereisens und Klubbb 3. Letztere gingen als krönenden Drehabschluss auf das Eis des "Annaberger Eisstadions auf dem Markt" und verbreiteten nur gute Laune.

Klubbb 3 lädt zur Polonaise auf die Eisfläche

Silbereisen, der erst am Samstag die große Schlagerchampion-Sendung moderierte, wirkte locker und mit seinen Freunden Jan Smit und Christoff sind sie die Band Klubbb 3 und mega erfolgreich. Am 12. Januar erschien ihr drittes Album mit dem Titel "Wir werden immer mehr". Daraus sangen sie zwei neue Songs "Selfie fertig los" und "Paris Paris Paris" und nahmen einige Zuschauer mit auf das Eis, wo sie eine riesen Polonaise anzettelten. Mehr wird nicht verraten, denn schon am 2. Februar werden die tollen Momente aus dem Erzgebirge um 20.15 Uhr im MDR Fernsehen ausgestrahlt.