• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Musikverein Neuwürschnitz und Bläserklasse geben Konzert

Projekt Junge Leute sollen fürs Orchester gewonnen werden

Hormersdorf. 

Hormersdorf. In der Kirche in Hormersdorf ist jetzt ein Konzert zu erleben gewesen, dass der Musikverein Neuwürschnitz zusammen mit den Schülern der Bläserklasse der Turley-Oberschule aus Oelsnitz gestaltet haben. Hintergrund des Ganzen: auf Initiative des Musikvereins Neuwürschnitz lernen Jugendliche der Turley-Oberschule ab der 5. Klasse im Rahmen des regulären Musikunterrichts ein Musikinstrument. Die Nachwuchsgewinnung fürs Orchester ist das Ziel der Zusammenarbeit. Neben dem Spielen eines Musikinstrumentes, will man auch das Interesse der Schüler an ehrenamtlichen Aktivitäten wecken. Mit dem Aufbau eines Nachwuchsorchesters und den gemeinsamen Proben mit dem Musikverein Neuwürschnitz werden den Jugendlichen Perspektiven aufgezeigt. Im Rahmen einer Probenwoche haben die Schüler jetzt in Register- und Orchesterproben das Zusammenspiel in einem Orchester gelernt. Neben der Musik hat es auch gemeinsame Freizeitaktivitäten gegeben. Mit dem Beginn des Schuljahres 2021/2022 werden wieder Schüler für die Bläserklasse gesucht. In dem Zusammenhang soll es einen Schnuppertag geben. Geplant ist, dass Schüler, die bereits an der Bläserklasse teilgenommen haben, ihr Erlerntes präsentieren. In Form eines Instrumenten-Karussells soll Schülern die Möglichkeit geboten werden, sich für ein Instrument zu entscheiden.