• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Nach der Waffelpremiere 2019 muss der Markt diesmal ausfallen

Streetfoodmarkt Schacht Events sagt Streetfood-Markt ab

Schneeberg. 

Schneeberg. Eigentlich hätte gestern und heute der Streetfood-Markt im Herzen der Bergstadt Schneeberg laufen sollen. Besucher hätten sich auf internationale Küche und eine geballte kulinarische Vielfalt freuen können. Verschiedene Essensstände, Garküchen und Foodtrucks waren auch in diesem Jahr wieder geplant. Doch das Organisatoren-Team von Schacht Events musste den Streetfood-Markt schweren Herzens canceln und reiht sich damit in eine lange Liste der abgesagten Veranstaltungen ein. Die Corona-Krise und die damit verbunden Beschränkungen lassen es einfach nicht zu und Gesundheit geht nun einmal vor.

Wie es von Schacht-Events heißt, hoffe man, dass alle gesund bleiben und wenn sich die Lage wieder beruhigt hat, werde es auch wieder leckeres Essen aus aller Welt geben. Das sei versprochen. Letztes Jahr hatte man 17 Händler gewinnen können. Ob Speisen aus Asien, Afrika oder Amerika, speziell auch aus Gambia, Kamerun und Mexiko, es ist für jeden Geschmack etwas mit dabei gewesen. Auch Insektenkoch Frank Ochmann, bekannt aus dem Dschungelcamp, war in Schneeberg. Mit den sogenannten Waffel Pops, der neueste Schrei, der aus den USA nach Europa übergeschwappt ist, hatte man eine echte Premiere. Und auch diesmal hätten sich die Besucher auf einige Überraschungen freuen können. Aber aufgeschoben, ist nicht aufgehoben.

 



Prospekte