Naturmotive und Tierfotos vereint

Schau Werke werden in der Stiftung Tholm präsentiert

Thalheim. 

Thalheim. Seit dem 20. Januar ist eine gemeinsame Ausstellung von Mike Gutschalk und Ilona Hartmann in der gemeinnützigen Stiftung Tholm in der Friedrichstraße 1a in Thalheim geöffnet. Gezeigt werden zwölf Aquarelle mit Naturmotiven von Ilona Hartmann sowie 21 Tierfotos von Mike Gutschalk.

Bis zum 3. März ist die Ausstellung immer sonntags von 14 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung unter 03721/2690787 geöffnet. "Wir planen außerdem einen Familientag am 17. Februar von 14 bis 17 Uhr, an dem ich aus meinem Buch "Die Puschelbande vom Wille Gottes Stolln" lesen und selbst aufgenommene Tiervideos zeige. Zudem bieten wir eine Bastelstunde für Kinder an", erzählt Mike Gutschalk. Es ist das erste Mal, dass die beiden eine gemeinsame Ausstellung durchführen. "Wir kennen uns durch einen guten Freund", sagt der 45-Jährige.

Die Stiftung Tholm besteht seit September 2018. Sie verfolgt kulturelle und mildtätige Zwecke. "Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, das Zusammenleben in der Stadt Thalheim zu fördern", sagt Ilona Hartmann. Dafür sollen Jung und Alt zusammengebracht werden. Deswegen ist die Stiftung auf Mike Gutschalk zugekommen und hat ihn gefragt, ob er an der Ausrichtung einer Ausstellung interessiert wäre.