Neue Angebote locken ins Familienzentrum

Aktion Zentrum lädt zur Verkaufsbörse nach Cranzahl ein

neue-angebote-locken-ins-familienzentrum
Auch diese Muttis freuen sich schon auf die Verkaufsbörse im Familienzentrum am 23. März. Foto: Ilka Ruck

Cranzahl. Wenn es um Familien geht, dann gibt's im Familien- und Seniorenzentrum Cranzahl immer wieder kreative Ideen und Angebote. So auch am 23. März. Dann lädt das Zentrum von 14 bis 16 Uhr zu einer Verkaufsbörse für Babyartikel, Kinderkleidung und Spielzeug, inklusive Kaffeetrinken und Frühlingsbasteln in das Turnerheim in Cranzahl ein. Christina Lorenz hat im Zentrum den Hut auf und verrät: "Als Verein veranstalten wir diese Börse als 'Dienstleistung' für Eltern und Großeltern mit Kindern in der ländlichen Umgebung. Es ist jedes Mal ein großer Aufwand, der unseren Verein auch Geld kostet aber für viele Teilnehmer ein 'Türöffner' für unsere Angebote im Zentrum ist. Denn hier treffen sich Familien, die wir mit unseren Gruppenprogrammen während der Elternzeit begleitet haben und junge Familien oder Schwangere die wir neu dazu einladen können."

Diese Highlights bietet die Gemeinde

Doch auch sonst geht es im Turnerheim die ganze Woche lang rund. Ob Sing-, Spiel- und Lernvormittag, Handarbeiten, Treff für Eltern, Seniorentreff, kreatives Gestalten, Malerei, Gymnastik, Gitarrenkurse oder das Frauenfrühstück und der Männerkaffee, bei soviel Angeboten dürfte für jeden etwas dabei sein. Neu ist das Angebot "Gönn' dir was - Mutti". Dabei wird Kathrin Zink mit den Teilnehmerinnen am 19. März um 19 Uhr Cremes und Öle zur Belebung der Haut herstellen. Ebenfalls neu ist der Kurs "Kinder machen Musik". Die Idee dazu kommt von Sozialmanagerin Lydia Ullrich. Die Mitarbeiterin des Zentrums lädt ein: "Dieser Kurs startet am 1. April mit acht Terminen, jeweils 16.30 Uhr für Kinder von drei bis fünf Jahren mit ihren Eltern. Hier werden sogar eigene Instrumente gebaut." Anmeldungen bitte unter 037342/16997. www.fszcranzahl.de