Neuer Betreiber für Jahnsdorfer Freibad gesucht

Freizeit Es fehlt ein qualifizierter Rettungsschwimmer

Jahnsdorf. 

Jahnsdorf. Aus personellen Gründen sucht die Gemeinde Jahnsdorf ab Sommer 2020 einen neuen Betreiber für das Freibad. Dieses hat zwar insgesamt genug Mitarbeiter, doch es fehlt ein Rettungsschwimmer mit Qualifikation als Fachangestellter für Bäderbetriebe. Da es möglich sein kann, dass ein solcher nicht rechtzeitig bis zum Saisonbeginn gefunden wird, hält die Stadt die Suche nach einem Dienstleister, der mehrere Rettungsschwimmer in unterschiedlichen Bädern beschäftigt, für Erfolg versprechend.

Öffnungszeiten und Preise bleiben unverändert

Der neue Betreiber muss sich an die Vorgaben der Gemeinde halten, denn diese bleibt der Besitzer der Anlage, sodass sich die bisherigen Öffnungszeiten und Preise nicht ändern werden. Angedacht ist somit eine Zusammenarbeit, bei der der neue Betreiber nur für die Wasseraufsicht verantwortlich wäre. Bislang liegen allerdings noch keine Bewerbungen vor.