Neuer Vorsteher im Finanzamt Annaberg-Buchholz

Stadtverwaltung Erfahrenes Vorstandsmitglied übernimmt neues Amt

Annaberg-Buchholz. 

Dirk Diedrichs, Amtschef im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen, hat heute gemeinsam mit Karl Köll, Präsident des Landesamtes für Steuern und Finanzen, in feierlichem Rahmen Joachim Vogt als neuen Vorsteher des Finanzamtes Annaberg offiziell in sein Amt eingeführt.

Vogt ist bereits seit dem 1. Dezember 2018 als Vorsteher des Finanzamtes Annaberg tätig. Zuvor leitete er über zehn Jahre das Finanzamt Zschopau. Der gebürtige Baden-Württemberger gehört seit 1991 der sächsischen Steuer- und Finanzverwaltung an.

Insgesamt sind im Finanzamt Annaberg 138 Bedienstete tätig. Sie bearbeiten im Jahr ca. 25.000 Einkommensteuerfälle und ca. 1.000 Körperschaftsteuerfälle. Im Jahr 2018 erzielte das Finanzamt Annaberg ein Steueraufkommen in Höhe von rund 231 Mio. Euro.