Neues Kursangebot im Kulturzentrum Erzhammer

Kunst Hier kann man Fertigkeiten in der Aquarell- und Acrylmalerei erlernen

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Ein neues und spannendes Kursangebot ist in der vergangenen Woche in Annaberg-Buchholz gestartet. Jeden Dienstag gibt es nun wöchentlich im Haus des Gastes Erzhammer die Chance, Fertigkeiten in der Aquarell- und Acrylmalerei zu erlernen. "Der Kurs ist für alle Altersgruppen sowie für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und wird jeweils dienstags zwischen 14 und 17 Uhr angeboten. Geleitet wird er von Monika Rüth aus Oberwiesenthal. Der Einstieg ist jederzeit möglich", informiert Stadtsprecher Matthias Förster.

Im Kurs werden unter anderem Kenntnisse der Farbenlehre, der Anatomie sowie der Proportionen vermittelt. Darüber hinaus geht es um das Spiel von Licht und Schatten, um die richtige Perspektive und den Aufbau von Bildern. Ganz egal, ob Acryl-, Aquarell-, Pastellmalerei oder Zeichnung, ob abstrakt oder realistisch. Kursleiterin Monika Rüth erklärt: "Unter Berücksichtigung individueller Fähigkeiten werden hierbei zeichnerische und malerische Ausdrucksmöglichkeiten unabhängig von einer künstlerischen Vorbildung gezielt weiterentwickelt. Ein Vorteil ist dabei die intensive Betreuung in kleiner Runde.

Im Vordergrund stehen die freie Arbeit des Einzelnen sowie die individuelle Förderung. Eigene Bildthemen sowie die Entwicklung eines eigenen Stils sind dabei willkommen." Ansprechpartner für Anmeldungen ist Claudia Harnisch, Tel. (03733) 425298 oder E-Mail: erzhammer@annaberg-buchholz.de. Das Team des Erzhammer und Monika Rüth freuen sich auf viele Interessierte.